Endometriose



31.03.2009
Prunella vulgaris (TCM-Heilpflanze) kommt auf Grund ihrer antiöstrogenen Wirkung zum Einsatz bei Endometriose, Brust- und Gebärmutterkrebs in Frage: PubMed


27.07.2006

Eisenbindendes Protein hemmt Zellwachstum: Ärztliche Praxis




Bei Endometriose kann Op Fertilität erhöhen:

http://www.aerztezeitung.de/docs/2006/02/16/029a1101.asp?cat=/me
dizin/frauengesundheit

16.02.06

Phytotherapeutische Behandlung:

http://phyto.astral.ch/Phyto/ALL/phytotherapie/002-2003/08_Endo
metriose-2_03.pdf

Weiter kommen zur Behandlung Bockshornkleesamen in Frage. Diese enthalten wie die in dem Link erwähnte Yamswurzel auch Diosgenin. 

Da Bockshornkleesamen - ähnlich wie Bohnen - nicht roh gegessen werden dürfen sollte man das

Bockshornkleepräparat von Dr. Pandalis verwenden:

http://www.pandalis.de/deutsch/produkte/bockshornklee.html

01.06.05


17.12.2010
Die Tamiflu-Lüge
12.07.2006
Banaba bei Diabetes
07.03.2005
Zimt bei Diabetes