Cholesterin,zu hohes



18.05.2015
Moringa oleifera (Pulver aus dem  Blatt) wirkt anti-diabetisch, antioxidativ und gegen Dyslipidämien: Phytotherapy Research


18.05.2015
Zwiebelextrakt verbessert Blutzucker und Cholesterinwerte: Natural News


31.01.2015
Tägliche Avocado senkt Cholesterin in Studie: ÄB


20.01.2014
Apfel versus Cholesterinsenker: Wissenschaft


31.03.2013
Mit 10 g Leinsamenpulver/Tag den Zucker- und Fettstoffwechsel erheblich verbessern: Zeitschrift für Phytotherapie 1/2013 S.8
Der NBZ sank um 19,7%, der HbA1c um 15,6%, in der gleichen Größenordnung sanken Gesamtcholesterin, LDL und Triglyzeride, HDL stieg um 11,9 %.

Nach der Einnahme von dieser Menge eine Tasse Flüssigkeit zu sich nehmen, um Verschlüsse im Verdauungstrakt zu verhindern.


03.07.2012
Die wichtigsten Cholesterinsenker (nach Karin Kraft in Naturarzt Nr. 6 Juni 2012 "Metabolisches Syndrom abwehren"):

Äpfel (Pektine): Fettverdauung wird angeregt (siehe auch unten).

Erbsen (Saponine) gleich eine dreifache Wirkung: sie verhindern, dass Cholesterin in den Blutkreislauf gelangt, Gallensäuren werden gebunden, der Körper nimmt seine Cholesterinspeicher in Anspruch.

Flohsamen (Ballaststoffe): Gallensäuren werden gebunden.

Ingwerwurzel (Gingerole): Umwandlung von Cholesterin zu Gallensäuren.

Pflanzliche Öle wie Olivenöl oder Rapsöl (Phytosterine), es muss sich allerdings um unbehandelte, native Öle handeln.


Alle fünf sind auch in dem Artikel unter 06.07.2011 aufgeführt.


06.07.2011
Die 10 besten Cholesterinsenker: Welt unter Punkt 9 muß es bei "Schokolade" allerdings heißen, daß das HDL erhöht wird, was ja wünschenswert ist, siehe dazu


25.04.2011
Cholesterin: 75 g getrocknete Äpfel tgl.: LDL -23 % HDL + 4 % und weniger Hinweise auf Entzündungsreaktionen im Blut: Focus


12.11.2009
Fasten vor Cholesterin-Test doch nicht notwendig: JournalMed


19.08.2009
Verzehr von Walnüssen senkt Cholesterin, steigert aber nicht das Gewicht: JournalMed

07.03.2009
Cholesterin: Eclipta prostata (TCM-Heilpflanze) senkt LDL und erhöht HDL: PubMed


25.09.2008
Fördert Weidenrinde (Kaltauszug empfehlenswert) das gute Cholesterin? Wenn tatsächlich, wie die Forscher vermuten, Salicylate für die gefundene Wirkung von ASS verantwortlich sind (netdoktor), müßte dies der Fall sein.

29.01.2008
Cholesterinwert gesenkt, Zahl der kardiovaskulären Erkrankungen und Todesfälle  erhöht: Ärzteblatt

14.01.2008
Höhere Cholesterinwerte haben auch etwas Gutes: Ärzteblatt

09.11.2007
Schlafstörungen durch Lipidsenker Simvastatin: Ärzteblatt

09.11.2007
Sytrinol senkt Cholesterinspiegel dramatisch: Nutra Doris Ehrenberger

09.06.2007
Sport läßt "gutes" Cholesterin steigen: Ärztliche Praxis

28.02.2007
Keine Senkung des Cholesterins durch Knoblauch: Deutsches Ärzteblatt    Arch Int Med.

01.02.2007
Die TCM-Heilpflanze Eucommia ulmoides hat phytoandrogene Wirkung und wirkt bei Hyperlipidämie: BMC Compl. Alt. Med

15.09.2006
Haferkleie, Äpfel (Pektin) u. a. zur Senkung des Cholesterins: mdr


18.05.2006
Extrakt aus Johannisbrotbaum-Fruchtmark (nicht -Kernmehl!) senkt Blutfettwerte journalmed

Broschüre zu Cholesterin:

http://www.dsl-cholesterin.de/

http://www.dsl-cholesterin.de/html/broschuere.pdf

28.11.05

Kurkuma:

In ersten klinischen Studien ergab sich für alkoholische Extrakte eine Verminderung des Gesamtcholesterol- und LDL-Cholesterol-Spiegels um 10 bis 30 Prozent, für HDL-Cholesterol ein Anstieg von über 10 Prozent . 

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/pza/2003-38/pharm6.htm

16.07.05

Heidelbeeren senken Cholesterin. Die in Heidelbeeren enthaltene Substanz Pterostilben wirkt ähnlich wie der cholesterinsenkende Wirkstoff Ciprofibrate. Weiter könnte der Wirkstoff  Pterostilben auch gegen Diabetes und Krebs eingesetzt werden.

(Zeitschrift für Phytotherapie 5/ 2004)

Siehe auch:     http://www.medizinauskunft.de/artikel/diagnose/alternativ/25_08
_heidelbeeren.php  

07.03.05


17.12.2010
Die Tamiflu-Lüge
12.07.2006
Banaba bei Diabetes
07.03.2005
Zimt bei Diabetes