Augenerkrankungen



05.02.2012
Leinöl kann bei  trockenen Augen zur Anwendung kommen: "Beim trockenen Auge kann auch das durch kaltes Pressen gewonnene Öl von Linum usitatissimum (Leinsamen) genommen werden." Diesen Hinweis hat PD Dr. Dr. Andreas Schapowal auf eine e-mail-Anfrage von mir zum trockenen Auge als Ergänzung zu seinem Beitrag  "Phytotherapie bei Konjunktivitis" in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Phytotherapie gegeben. (siehe auch unten 01.04.2008)
Kaltgepreßtes Leinöl kann man bei der Ölmühle Solling kaufen.

Vorsicht: Leinöl ist selbstentzündlich. Lappen., die mit Leinöl in Berührung gekommen sind, nur verschlossen (etwa im Schraubglas) aufbewahren.

Gerade zur Nacht bietet sich Leinöl an, da es lange wirkt und auf die Sicht keine Rücksicht genommen werden braucht.


07.08.2011
Goji-Beeren wirksam bei Netzhauterkrankungen und prophylaktisch: PubMed Goji-Beeren gibt es inzwischen in Bio-Qualität:


15.12.2010
Akupunktur hilft bei Amblyopie:


28.06.2010
Resveratrol aus roten Weintrauben u. a. gegen Retinopathie:


11.03.2010
Antidepressiva als Katarakt-Risiko:

11.03.2010
Glaukom: Erhöhter Augeninnendruck muss nicht immer behandelt werden:

01.04.2008
Topische Anwendung von alpha-Linolensäure - etwa in Form von Leinöl - kann bei trockenen Augen helfen: Nutra

28.06.2007
Omega-3-Fettsäuren zur Erhaltung der Sehkraft, das Verhältnis zu Omega-6 ist von Bedeutung: Medical Tribune

04.04.2007
Tränenersatzmittel können Gift für die Augen sein: Focus

25.02.2007

Bocksdornfrüchte schützen die Netzhaut bei Glaukom: PubMed

Es ist zwar in dem Artikel nicht ausdrücklich von den Lyciumfrüchten die Rede, aber auf Grund der sonstigen Verwendung von diesen ist davon auszugehen, daß die Frucht und nicht die Wurzelrinde gemeint ist, die in der TCM auch Verwendung findet.



29.06.2006
Augenheilkunde nach Symptomen: MEDIZINFO


19.06.2006
Augenheilkunde im Internet 

Grauer Star



17.12.2010
Die Tamiflu-Lüge
12.07.2006
Banaba bei Diabetes
07.03.2005
Zimt bei Diabetes